Terra Human - Magazin und Portal
Home Umwelt & Natur Kunst & Kultur Soziales Wissenschaft Fotografie Impressum

 
 
 


 

Gentechnik und Gen-Reis

Gen-Reis und Kontrolllücken in der EU

Im August entscheidet die Kommission der Europäischen Union, die Einfuhr und den Verkauf von genmanipulierten Langkornmais nur nach einer Zertifizierung zuzulassen. Die Abgeordnete im Europäischen Parlament Hiltrud Breyer erklärt hierzu, dass diese Entscheidung zwar grundsätzlich zu begrüßen sei, jedoch längst überfällig war und zudem könnte diese eingeleitete Maßnahme nur als ein erster Schritt gelten. Diese Maßnahmen wären zwar notwendig, sind jedoch unzureichend.

Auch die Kontrollen und die Zulassungspraxis bedürfen noch einer tiefgreifenden Prüfung. So sei es verantwortungslos, dass erst durch die Mitteilung des Landwirtschaftsministers der USA der Import von gentechnisch konterminierten Mais ans Tageslicht kam.

PM vom 24.08.06 / eingetragen am: 26.08.2006 | weiterlesen: Gen-Reis


Gen-Reis aus China

In importierten Reisnudeln aus China wurden bei Kontrollen, durchgeführt von Greenpeace in Deutschland, Großbritannien und Frankreich, Verunreinigungen mit Gen-Reis festgestellt. Greenpeace und andere Umweltschutzorganisationen sehen dies als einen Beweis dafür, dass die bisherigen Kontrollmaßnahmen der Europäischen Union absolut nicht ausreichen.

Die Verunreinigungen stammen von einer gentechnisch manipulierten Reissorte, die weltweit nicht zugelassen ist und in China illegal angebaut wurde. Greenpeace weist darauf hin, das der Gen-Reis aus China möglicherweise eine Gefahr für die Gesundheit ist und fordert die Behörden auf, die belasteten und verunreinigten Produkte umgehend vom Markt zu nehmen.

Diese Verunreinigungen im Reis stammen vom so genannten Bt-Reis. Die Pflanzen vom Bt-Reis werden gentechnisch so manipuliert, dass diese Gen-Reis-Pflanze einen Giftstoff produziert, der tödlich auf bestimmte Schädlinge wirken soll. Dieses sogenannte Bt-Gift steht jedoch im Verdacht, beim Menschen Allergien auszulösen, wobei besonders Kleinkinder und Babys durch den Verzehr dieser Sorte von Gen-Reis gefährdet sein könnten.

PM vom 05.09.06 / eingetragen am: 05.09.2006 | weiterlesen: Gen-Reis


Weitere Themen: Gen-Mais | Gen-Reis | Regenwälder | Tropenwälder | Küstenschutz | Meeressäuger | Schwalben | Braunkehlchen | Jungvögel | Green Goal | Baikalsee | Artenschwund | Batnight


Übersicht
  
» Umwelt & Natur
» Klima & Umwelt
» Tiere & Tierschutz
» Kunst & Kultur
» Ausstellungen
» Foto & Fotografie
» Fotowettbewerbe
» Gemischtes
» Soziales im Inland
» Soziales im Ausland
» Gesundheit & Sozial.
» Gesundheit & Med.
» Medizin & Wissen...
» Wissenschaft
» Wirtschaft & Sozial.
» Wirtschaft allgem.
 
Seiten zum
Thema Gentechnik:

Einstieg Gen-Mais
Einstieg Gentechnik

Seiten mit
Mitteilungen über:

Gentechnik 1, 2
Gen-Mais 1, 2, 3, 4
Gen-Reis 1, 2

 
 

Städtebilder

 
» Sitemap Portal
» Sitemap Journal
» Webtipps