Terra Human - Magazin und Portal
Home Umwelt & Natur Kunst & Kultur Soziales Wissenschaft Fotografie Impressum

 
 
 


 

Entwicklung der Integration in die Europäischen Union

Meinungsumfrage und Studie zur Zukunft der EU

Nach einer durch die Bertelsmann Stiftung durchgeführten Meinungsumfrage und in Auftrag gegebenen Studie zur Zukunft der Europäischen Union und Integration weiterer Staaten, erwarten die Deutschen mehrheitlich eine Fortsetzung der geographischen Erweiterung und eine politische Vertiefung der Europäischen Union, einschließlich der Fortführung der europäischen Integration von weiteren neuen Mitgliedsstaaten, wie der Ukraine oder der Türkei.

So glauben immer mehr als zwei Drittel aller Befragten der deutschen Bevölkerung, dass die Europäische Union bis zum Jahre 2020 aus mehr als 27 Mitgliedstaaten bestehen wird und weitere 45 Prozent aller Befragten hält es für möglich, dass bis zum Jahre 2020 auf der Grundlage einer gemeinsamen Verfassung regiert wird. Lediglich ganze 16 Prozent zweifeln an dieser Entwicklung in der Meinung, dass der derzeitige Status quo der Mitgliedsländer erhalten bleibt. Knapp 60 Prozent aller Deutschen erwartet weiterhin bis zum Jahr 2020 eine gemeinsame europäische Politik im Bereich der Wirtschaft und 38 Prozent im Bereich des Sozialwesens und der Sozialpolitik. Nach der Aufnahme und Integration von Staaten wie der Türkei und der Ukraine befragt, glauben 47 Prozent aller Befragten, dass die Türkei bis zum Jahr 220 ein vollwertiges Mitglied sein wird und 45 Prozent aller Bürger in Deutschland denken selbiges über die Ukraine.

Diese Befragung in insgesamt 13 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union durchgeführt und die Auswertung ergab viele Übereinstimmungen im Meinungsbild der Bevölkerung dieser Länder. Nur in Bezug zur Aufnahme der Türkei und Ukraine reagieren die europäischen Nachbarn verhaltender. Hier ist es im Durchschnitt nur ein Drittel der Bevölkerung, die an einer Aufnahme und Integration der Ukraine und der Türkei bis zum Jahre 2020 glauben.

Noch etwas bemerkenswertes brachte diese Meinungsumfrage und Studie ans Tageslicht. So gibt es einige Unterschiede bei den Bürgern aus den insgesamt 13 Staaten, in denen die Umfrage durchgeführt wurde. Das optimistischste Meinungsbild zur Entwicklung und Zukunft der Europäischen Union, sowie zur Integration weiterer Mitgliedsländer, wie der Ukraine oder der Türkei, ergab sich in Spanien, gefolgt von Ländern wie den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Deutschland. In den östlichen Beitrittsländern reagierten die Befragten wesentlich verhaltener. Gemeint sind hier Bürger aus Staaten wie Polen, der Slowakei oder Litauen.

Insgesamt wurden über 10.000 Menschen befragt, lesen Sie die Pressemeldung auf der folgenden Seite.

PM vom 20.09.06 / eingetragen am: 25.09.2006 | weiterlesen: Integration in EU


Alle Themen: Männer in Deutschland | RoboCup2006 | Klassenfahrt

 


Übersicht
  
» Umwelt & Natur
» Klima & Umwelt
» Tiere & Tierschutz
» Kunst & Kultur
» Ausstellungen
» Foto & Fotografie
» Fotowettbewerbe
» Gemischtes
» Soziales im Inland
» Soziales im Ausland
» Gesundheit & Sozial.
» Gesundheit & Med.
» Medizin & Wissen...
» Wissenschaft
» Wirtschaft & Sozial.
» Wirtschaft allgem.
 
 
 
 

Städtebilder

 
» Sitemap Portal
» Sitemap Journal
» Webtipps