Terra Human - Magazin und Portal
Home Umwelt & Natur Kunst & Kultur Soziales Wissenschaft Fotografie Impressum

 
 
 
 
 


 

Produktion von Fotochemikalien

Neustart der Produktion

Nach nur sieben Monate musste die neu gegründete AgfaPhoto GmbH bereits wieder Insolvenz anmelden. Doch die Produktion von Fotochemikalien für alle marktgängigen Papiere und Filme, die für die Entwicklung von Fotos notwendig sind, soll in Vaihingen weiter gehen. Ermöglicht wird dieses durch die mittelständische a & o-Gruppe, die Teilbereiche des Traditionsunternehmens AgfaPhoto aufkaufte. Von AgfaPhoto wurden rund 50 der hoch qualifizierten Mitarbeiter übernommen. Nicht zuletzt ist die Erfahrung und das Wissen dieser Belegschaft entscheidend, um die Produktion auch zukünftig erfolgreich weiterzuführen und möglichst noch auszubauen zu können.

Doch nicht nur Fotochemikalien gehören zum Produktionsumfang. Dank der digitalen Fotografie würde auch die Produktion von Fotodruckern zukünftig kaum auf Absatzschwierigkeiten stoßen. Neben der Produktion von Fotochemikalien und Fotodruckern liegt ein Schwerpunkt auf der weltweiten Ersatzteilversorgung von Kunden von AgfaPhoto, hier soll ein umfassender Kundenservice von der Installation und Inbetriebnahme über Wartung und Reparatur bis zum Austausch und Entsorgung geboten werden. Die Unternehmensleitung rechnet damit, dass dieses Wartungs- und Servicegeschäft, welches von Europa bis nach den USA und Kanada angeboten wird, auch neue zusätzliche Arbeitsplätze schafft.

PM vom 14.01.06 / eingetragen am: 16.06.2006 | weiterlesen: Fotochemikalien


Alle Themen: Berliner Ansichten | Designgeschichte | Nachwuchs-Fotografen

 


Übersicht
  
» Umwelt & Natur
» Klima & Umwelt
» Tiere & Tierschutz
» Kunst & Kultur
» Ausstellungen
» Foto & Fotografie
» Fotowettbewerbe
» Gemischtes
» Soziales im Inland
» Soziales im Ausland
» Gesundheit & Sozial.
» Gesundheit & Med.
» Medizin & Wissen...
» Wissenschaft
» Wirtschaft & Sozial.
» Wirtschaft allgem.
 

Städtebilder

 
» Sitemap Portal
» Sitemap Journal
» Webtipps