Terra Human - Magazin und Portal
Home
Umwelt & Natur
Kunst & Kultur
Soziales
Wissenschaft
Photographie
Navigation
Impressum
Aktuelle News - Meldungen und Nachrichten

Wissenschaft / Infos und Berichte

Zeitraum: Oktober 2006 bis November 2006


Nanoelektronische Technologien

Eine Herausforderung der Nanoelektronik bei immer kürzeren Lebensdauer von Technologie ist es, dass neue Erkenntnisse schneller in die Fertigung gelangen und dort auch unter Fertigungsbedingungen realisierbar sein müssen. Um Neuentwicklungen schneller in die Serienfertigung einbringen zu können, bedarf es einer räumlichen Anbindung an die modernsten Produktionslinien.

weiterlesen: Nanoelektronische Technologien

M 298 am 10.11.2006 um 15:24 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Quantenkryptografische Übertragungsverfahren

Drei Nachwuchswissenschaftler der TU Berlin erhielten den Nanowissenschaftspreis 2006 als Würdigung für ihre Leistungen auf dem Einzelquantenpunktspektroskopie. Sie erhalten diese Auszeichnung und Anerkennung für ihre theoretischen und experimentellen Untersuchungen der elektronischen Struktur von einzelnen Halbleiter-Quantenpunkten.

weiterlesen: Quantenkryptografische Übertragungsverfa

M 293 am 08.11.2006 um 12:46 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Erwärmung des Nordpolarmeers

Die Erwärmung des Nordpolarmees geht ungebrochen weiter. So ist das Wasser, welches aus der Norwegensee in die Arktis strömt, in diesen Sommer im Durchschnitt um beinahe 0,8 Grad Celsius wärmer als im letzten Jahr in der gleichen Jahreszeit.  Biologen entdeckten während einer Forschungsreise Arten von tierischem Plankton aus wärmeren Meeresregionen, welches bis in die nördlichen Breiten vorgedrungen war, wo es bislang noch nie beobachtet wurde.

weiterlesen: Erwärmung des Nordpolarmeers

M 288 am 02.11.2006 um 12:02 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Polarforschung in der Schule miterleben

Das Ziel eines gemeinsamen Projekts des Alfred-Wegener-Instituts und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg ist es Polarforschung für Schüler auf faszinierende und unmittelbare Weise in der Schule erlenbar zu gestalten. Den Mittelpunkt des Vorhabens bildet ein internationale Antarktis-Bohrprogramm, welches am 23. Oktober beginnt.

weiterlesen: Polarforschung

M 281 am 26.10.2006 um 12:27 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Origami für das Herz

Eine Operation am offenen Herzen ist vor allem für ältere Patienten eine große Belastung und immer mit einem großen Risiko verbunden. Ein neuartige Methode soll die Operationen am Herzen zukünftig wesentlich vereinfachen, indem wie beim setzen eines Stents ein Klappenimplantat mit einem Kathetersystem über die Leistenschlagader bis zum Herzen geführt wird.

weiterlesen: Origami für das Herz

M 276 am 21.10.2006 um 12:52 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Diamantkugeln für die Energie der Zukunft

Wissenschaftler aus den USA wollen bis 2011 einen Reaktor für die lasergestützte Kernfusion in Betrieb nehmen, eine beinahe unerschöpfliche und zugleich   umweltfreundliche Energiequelle nach dem Vorbild der Sonne. Bei dem geplanten Projekt trifft ein gewaltiger Laserblitz auf eine mit Wasserstoff gefüllte Hohlkugel und komprimiert die Kugel auf etwa ein Zehntausendstel ihres ursprünglichen Volumens.

weiterlesen: Diamantkugeln

M 275 am 20.10.2006 um 14:51 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Jahrestagung 2006 der Fraunhofer-Gesellschaft

Auf der Jahrestagung der Fraunhofer-Gesellschaft wurde der Preis des Stifterverbands und zudem vier Joseph-von-Fraunhofer-Preise und drei Hugo-Geiger-Preise verliehen. Der Preis des Stifterverbands wird seit 6 Jahren für wissenschaftlich exzellente Verbundprojekte aus dem Bereich der angewandten Forschung vergeben und ist mit einen Betrag von 50 000 Euro dotiert.

weiterlesen: Jahrestagung und Preisverleihung

M 274 am 20.10.2006 um 12:49 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Exzellenzinitiative für die Spitzenforschung

Die Förderentscheidungen in der ersten Runde der Exzellenzinitiative sind gefallen. Nach Begutachtung  und  Beratung der Anträge für die drei Förderlinien durch die international besetzten Prüfungsgremien und in der Gemeinsamen Kommission von Deutscher Forschungsgemeinschaft und Wissenschaftsrat, hat der Bewilligungsausschuss für die Exzellenzinitiative die Finanzierung von Exzellenzclustern, Graduiertenschulen und Zukunftskonzepten beschlossen.

weiterlesen: Exzellenzinitiative

M 267 am 16.10.2006 um 14:37 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Archäologie - Werkstätten und Bodendenkmäler

Handwerk, Werkstätten und Handel sowie neue siedlungsarchäologische Forschungen im Byzantinischen Reich stehen im Mittelpunkt des ersten Workshops, den die Byzantinische Archäologie Mainz im Oktober 2006 am Institut für Kunstgeschichte der Johannes Gutenberg-Universität Mainz veranstaltet. Die Byzantinische Archäologie Mainz besteht seit Anfang des Jahres 2006 als Kooperationsprojekt.

weiterlesen: Archäologie

M 253 am 07.10.2006 um 15:40 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Klimawandel und Klimaforschung

In der sibirischen Taiga eröffnen Wissenschaftler des Jenaer Max-Planck-Instituts für Biogeochemie die internationale Klimaforschungsstation ZOTTO. Dort untersuchen sie nun gemeinsam mit russischen Kollegen und mit Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Chemie in Mainz, wie sich die steigenden Erdtemperaturen und die Treibhausgase gegenseitig beeinflussen.

weiterlesen: Klimaforschung

M 249 am 06.10.2006 um 15:53 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


zurück « / » nächste Seite