Terra Human - Magazin und Portal
Home
Umwelt & Natur
Kunst & Kultur
Soziales
Wissenschaft
Photographie
Navigation
Impressum

Weitere Fotoausstellungen auf der photokina 2006


Photoausstellungen: "Das Salz in der Suppe" der photokina - Teil II

Canon ProFashional Photo Award 2006

Mode, Mensch und Photographie: Das eine ist ohne das jeweils andere nicht denkbar. Diesen Dreiklang komplettierte Canon bereits zum vierten Mal. Alle professionellen Photographen, Photostudenten und Auszubildende waren aufgerufen, ihre besten Fashion-Photos einzusenden. Mehr als 300 Photographen sind dem Aufruf gefolgt und haben am Canon ProFashional Photo Award teilgenommen. Die besten Bilder zeigt diese Ausstellung. (Halle 5.1 - H2)


Prominence for Charity

Erstmalig stellt das Benefiz-Projekt PROMINENCE FOR CHARTY dank der Kooperation mit dem offiziellen Partner Epson einen Großteil seiner einzigartigen Kunstwerke der Öffentlichkeit vor. Auf 280 Quadratmetern können in der Halle 2.2 während der photokina über 80 großformatige Photographien bekannter Stars wie Barbara Schöneberger, Oliver Kalkofe, Claudia Pechstein und Axel Schulz bewundert werden. Bereits über 100 Prominente standen für PROMINENCE FOR CHARITY und damit für den guten Zweck vor der Kamera der Starphotographen Mike Kuhlmey und Kay Zimmermann. Die ständige Ausstellung auf der photokina wird begleitet von einer großartigen Vernissage mit Starbesetzung. Während der photokina werden die Bilder für einen guten Zweck meistbietend versteigert. Der Reinerlös kommt direkt dem UNICEF-Hilfsprojekt "Schulen für Afrika" zugute, das afrikanischen Kindern eine Chance auf Bildung verschafft. (Ausstellung der Bilder täglich - Halle 2.2, A21-31)


Katharina Mouratidi: Die andere Globalisierung

Die Serie "Die andere Globalisierung" von Katharina Mouratidi besteht aus 30 lebensgroßen Porträts und Interviews von Mitgliedern der globalisierungskritischen Bewegung aus aller Welt. Von November 2002 bis Oktober 2004 besuchte die Photographin Katharina Mouratidi einige der wichtigsten Konferenzen, Veranstaltungen und Treffen dieser Bewegung weltweit. Dort porträtierte sie Teilnehmende photographisch und befragte sie nach der ganz persönlichen Motivation ihres Engagements. Alle Interviewten antworteten so auf die Frage: "Warum tun Sie, was Sie tun?" Die Interviews sind den Photographien als Texte angefügt. Das Projekt präsentiert Engagierte aus 34 Ländern. Viele international bekannte Persönlichkeiten, darunter Nobelpreisträger und Preisträger und Preisträgerinnen des Right Livelihood Award (alternativen Nobelpreises) sowie Mitglieder verschiedener Organisationen, Netzwerke und Gruppen, sind Teil der Serie. Unter ihnen: Walden Bello (Philippinen), José Bové (Frankreich), Zac Goldsmith (Großbritannien), Martin Khor (Malaysia), Rigoberta Menchú (Guatemala), Vandana Shiva (Indien) und Joseph Stiglitz (USA). (Halle 10.1 - D69 / C60)


Bilderberg: "Germany now. Augenblick Deutschland

Deutschland? Kennt man. Bier, Mercedes, Alpen, Sauerkraut... Kennt man Deutschland? Nein. Nicht so, wie es die Photographen der renommierten Hamburger Agentur »Bilderberg« in ihrer neuen Ausstellung präsentieren: »Germany now. Augenblick Deutschland - 38 Photographen und ein unbekanntes Land«. Auf mehr als 300 Photos zeigen die Bildkünstler ein Land, wie es jeder tagtäglich sehen kann - aber längst nicht mehr erlebt. Dafür reisten sie quer durch die Republik, besuchten Dörfer, Fabriken, Einsiedler und, und. So ist ein großartiges Panoptikum entstanden, ein Universum neuer Eindrücke: Die Bilder wecken, erweitern und korrigieren die Vorstellungen, die man von Deutschland, von seinen Städten, seinen Gewohnheiten, seinen Menschen hat. Kurz: Es ist ein besonderer Blick auf ein besonderes Land. (Passage 10/11)


United Nations Environmental Programme Photo Contest

Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme, UNEP) ist das "Umweltgewissen" innerhalb der UN-Organisation. Es soll weltweit zur Bewältigung der Umweltherausforderungen des 21. Jahrhunderts beitragen, wie Klimawandel, Luft-, Gewässer- und Bodenverschmutzung und Verschwendung bei Produktion und Konsum. Die preisgekrönten Photos der Ausstellung erzählen ausführlich, wie wir unseren Planeten schützen und illustrieren die Beziehung der Menschheit zur Umwelt sowie die Herausforderungen, denen sich die Natur stellen muss. (Halle 5.1 - E10)


DOCMA-Award 2006: Perspektive 2030

Die besten Arbeiten des internationalen Wettbewerbs für digitale Grafik, des DOCMA-Awards, sind in diesem Jahr wieder auf der photokina zu sehen. Der diesjährige Wettbewerb stand unter dem Oberthema "Perspektive" 2030 und verzeichnete eine starke internationale Ausweitung der Teilnehmer. Grafiker und Photographen aus Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Polen, Russland, Indonesien und Malaysia haben ihre Arbeiten eingeschickt. Die besten Bilder zeigt diese Ausstellung auf der photokina. Worum geht es bei "Perspektive 2030"? Um die Gegenüberstellung zweier Bilder: Ein aktuelles (oder gegebenenfalls auch älteres) und eines, dass den vermuteten Zustand im Jahr 2030 zeigt. Spannung und Überraschungen sind bei den Ergebnissen garantiert. (Halle 4.1 - E50)


IVRPA: Rund um die Welt in 360°

Ich hab hinten keine Augen im Kopf...' ist ein bekannter Ausdruck. Wer wissen möchte, wie die Welt hinter seinem Rücken aussieht, sollte die Ausstellung der International VR Photographers Association (IVRPA, der internationalen Vereinigung der Panoramaphotographen) in Halle 5.1, D001-C002 besuchen. Mitglieder der IVRPA stellen hier ihre Panoramabilder mit einer Rundumansicht von 360° aus. Der Betrachter muss sich immer wieder orientieren und es ausprobieren: was sehe ich hier, wo bin ich, rechts ist auch links und hinter mir, gucke ich nur von links nach rechts oder auch von oben nach unten. Nicht nur die Ästhetik der Bilder ist verblüffend - es ist auch die Verzerrung, die die ansonsten realistische Darstellung unserer dreidimensionalen Welt in 2d unwirklich und zugleich faszinierend erscheinen lässt. (Halle 5.1 - C2 / D1)


Verleihung des APPI-Cups 2006

Für Photographen, die sich mit dem Menschen befassen, ist ein psychologisches Einfühlungsvermögen, künstlerisches Verständnis und eine marktorientierte Vorgehensweise entscheidend. Um in der Peoplephotographie gemeinsam neue erfolgsbringende Ideen zu entwickeln wurde der APPI Cup ins Leben gerufen. Er soll aus der Vielzahl der APPI Mitgliedern Trendsetter herausfiltern, die die anderen motivieren eigene innovative Ideen zu entwickeln. Thema des APPI Cups 2006: Innovative Ideen in der People Photographie.
(Preisverleihung am 1. Oktober 12.00 - 12.45 Uhr, Halle 1)


Preisverleihung des Photowettbewerbs "Wissen - Schafft - Bilder"

Bei "Wissen - Schafft - Bilder" handelt es sich um mehr als einen klassischen Photowettbewerb! In Kooperation mit der photokina 2006 wurden die spektakulärsten und schönsten Bilder der Medizin, Gesundheit und Wissenschaft gesucht. Professionelle Bildautoren (Photographen, Illustratoren, 3D Spezialisten), Forscher, Mediziner, Wissenschaftler und ambitionierte Amateure waren aufgerufen Beiträge für den medicalpicture Bilderwettbewerb einzureichen. Die Spannbreite reicht vom Wissenschaftsbild, über Darstellungen der bildgebenden Verfahren, Animation und Video, bis hin zur Porträtierung von Menschen in Verbindung mit unserem Gesundheitssystem.
(Preisverleihung am 30. September, 12.00 Uhr - 13.00 Uhr - Halle 1)


Ausstellungen der Amateur-Photographie

Ein fester Bestandteil der photokina sind die Ausstellungen preisgekrönter Werke der Amateurphotographie. Auch in diesem Jahr können sich die Messebesucher während der World of Imaging wieder vom großen kreativen Potenzial der Hobbyphotographen überzeugen. Zahlreiche Verbände und Vereine präsentieren die besten Bilder ihrer Photowettbewerbe dem photokina-Publikum. Dazu gehören:


Meisterfotos des DVF

Unter diesem Titel präsentiert der Deutsche Verband für Fotografie auch in diesem Jahr auf der photokina eine Wanderausstellung preisgekrönter Werke. Der DVF versteht sich als geistige Heimat und Interessenvertretung der künstlerisch engagierten Hobby-Photographen und der Photoclubs aus ganz Deutschland. Bundesweit widmen sich zurzeit etwa 400 Photoclubs und Tausende Direktmitglieder in ihrer Freizeit der künstlerischen Photographie. Die Ausstellung zeigt die preisgekrönten Bilder der letzten zwei Jahre, diesmal von der 72. Deutschen Fotomeisterschaft - Bundesdiaschau Datteln 2004 und der 73. Deutschen Fotomeisterschaft - Bundesfotoschau Augustusburg 2005. (Halle 5.1 - G27)


FOTO HITS Wettbewerb

Der "FOTO HITS" Wettbewerb des neuen "FOTO HITS - Magazin für Fotografie und Bildbearbeitung" ist ein Amateur-Wettbewerb mit jungen, zeitgemäßen Themen wie etwa Photo- Schnappschüsse und Bildresultate aus der "Digitalen Dunkelkammer". Aber auch anspruchsvolle Aufgaben wie Akt und Natur bringen frischen Wind in die Bilderlandschaft. Insgesamt bestand der Wettbewerb aus vier Einzelrunden mit unterschiedlichen Themen und einer Endrunde. Aus den Siegerbildern der 4 Einzelrunden wurde in einer fünften Endrunde ein Jahresgewinner ermittelt. Alle Siegerbilder werden auf der photokina ausgestellt. (Halle 4.1-C50)


LUMIX Digitalfotowettbewerb

Die besten Bilder des diesjährigen Lumix-Digitalfotowettberwerbs sind in der Passage 10/11 zu sehen. Die Jury unter der Leitung von National Geographic--Chefredakteur Klaus Liedtke wird aus den vielen Einsendungen in den zwei Kategorien "Natur" und "Menschen und Emotionen" den Gewinner ermitteln und auf der photokina küren. Wichtigstes Kriterium für die Bewertung sind authentische Photos, die den Betrachter berühren sowie ein individueller Blickwinkel auf das Motiv. Neben den Siegern in den beiden vorgegebenen Kategorien wird es einen weiteren ersten Platz geben, über den alle interessierten Internet-User gemeinsam abstimmen konnten. Erstmalig gibt es 2006 die Sonderkategorie: "Young Professionals" für junge Photographen, die noch am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen. Diese Beiträge werden von einer eigenen Jury bewertet, die aus professionellen Photographen und Bildredakteuren besteht. Alle Sieger nehmen am 29. September an der feierlichen Preisverleihung im Rahmen der photokina teil. (Halle 3.2 - A30 / C39)


ColorFoto Motorrad Photowettbewerb

Bilder rund ums Motorrad und das Motorradfahren - damit können die Teilnehmer bei dem Wettbewerb der Zeitschrift ColorFoto, der "photokina", der "Intermot" und der Zeitschrift "Motorrad" attraktive Preise gewinnen. Eine Auswahl der besten Photos ist auf der photokina zu sehen. Im Laufe der Messe bestimmt eine Fachjury die Siegerbilder. Die prämierten Photos werden anschließend auch auf der "Intermot", der internationalen Motorrad- und Rollerleitmesse (11. bis 15. Oktober auf dem Kölner Messegelände) zu sehen sein, wo auch die Preisverleihung stattfinden wird. (Halle 2.1 - B9)


Blende / Blende Jugend

Blende auf zu "Blende 2006". Europas größter und traditionsreicher Photowettbewerb für Hobbyphotographen wird durchgeführt von der Prophoto GmbH in Zusammenarbeit mit zahlreichen deutschen Zeitungen. Erste Runde des Wettbewerbs: die besten Photos werden von den Zeitungen prämiert. Die besten Bilder kommen in die Bundesweite Endausscheidung. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl prämierter Aufnahmen. In diesem Jahr konnten Bilder zu folgenden Themen eingeschickt werden: "Männlich/Weiblich", "Farbe bekennen", "Abschied", "Dorfansichten/Stadtansichten", "A wie Ameise bis Z wie Ziege" (Tierphotos) (Eingang Nord)


photokina Videofun 2006

Verstecken müssen sich Hobbyfilmer mit ihrem Können nicht! Das was sie zum europaweiten Videowettbewerb "photokina videofun 2006" einreichten, verdient durchweg das Prädikat sehenswert. Phantasievoll brillierten sie mit Filmsequenzen von maximal drei Minuten zum vorgegebenen Thema "Momente im Paradies". Auf der photokina präsentiert fotocommunity e. K. in Zusammenarbeit mit der Prophoto GmbH auf dem fotocommunity-Stand alle 30 prämierten Kurzfilme aus dem europaweiten Videowettbewerb "photokina videofun 2006". (Halle 6, B70)

Quelle im Internet und weitere Informationen: www.photokina.de

------------------------------------------------------------

Übersicht photokina 2006:

» Trends - Digitale Spiegelreflexkameras (Seite 1)
» Trends - Kompaktkameras, Bridgekameras und Photohandys (Seite 2)
» Trends - Printer, Speicherkarten und mehr... (Seite 3)
» Photoausstellungen: "Das Salz in der Suppe" (Seite 4)
» Weitere Fotoausstellungen auf der photokina 2006 (Seite 5)


--------------------------------------------------------

Weitere Themen: 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89

Sie haben eine Frage zum Thema "Fotoausstellungen" oder Sie möchten wissen, was bedeutet das Wort Makrofotografie, was ist eine Makroaufnahme, oder welche Bedeutung hat die Tiefenschärfe und die Farbtemperatur? Einige Antworten auf interessierende Fragen aus dem großen Bereich der Fotografie finden Sie in der Rubrik "Foto Spezial", an deren Erweiterung und Ausbau wir stetig arbeiten.