Terra Human - Magazin und Portal
Home
Umwelt & Natur
Kunst & Kultur
Soziales
Wissenschaft
Photographie
Navigation
Impressum
Aktuelle News - Meldungen und Nachrichten

Kunst und Kultur / Infos und Berichte

Zeitraum: September 2006 bis Oktober 2006


Kunst aus Frankreich - Art France Berlin

Im Herbst 2006 findet ein umfassendes Ausstellungsprojekt zur zeitgenössischen Kunst aus Frankreich in Berlin statt, organisiert von der Botschaft der Republik Frankreich in Berlin sowie von CulturesFrance in Zusammenarbeit mit dem Institut Français von Berlin. Einbezogen in dieses Projekt sind nicht nur Museen und führende Kunstinstitutionen, sondern auch der öffentliche Stadtraum.

weiterlesen: Kunst aus Frankreich

M 248 am 06.10.2006 um 12:52 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


Fotografen-Nachwuchs

Im Zeitalter der Digitalkameras ist auf dem Fotografie-Markt nichts mehr wie es war. Im Internet bilden sich virtuelle Ausstellungsräume, in denen Profis und Amateure um die besten Aufnahmen konkurrieren. Auch Bildagenturen und Medien nutzen auf der Suche nach Fotos die Möglichkeiten des Internets. Die Bildredaktion von GEO hat nun dem professionellen Nachwuchs eine Kommunikationsplattform im Internet zur Verfügung gestellt.

weiterlesen: Fotografen-Nachwuchs

M 238 am 02.10.2006 um 14:15 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


Ausstellung von Rebecca Horn

Im Herbst zeigt der Martin-Gropius-Bau eine große Ausstellung von Rebecca Horn. Damit wird dieser international bekannten Künstlerin wieder eine umfassende Werkschau in Berlin gewidmet. Zeichnungen, Skulpturen, Installationen und Filme werden im Erdgeschoss des Martin-Gropius-Bau von der Künstlerin in einem sehr persönlichen Parcours präsentiert.

weiterlesen: Ausstellung

M 234 am 30.09.2006 um 12:53 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


Die Macht der Sprache

Das Goethe-Institut hat den Tag der Europäischen Sprachen zum Anlass genommen, auf die besonderen Dimensionen des Themas hinzuweisen. 80 Prozent aller Sprachen der Welt sind vom Aussterben bedroht. Gleichzeitig sei durch fortschreitende Globalisierung die englische Sprache als einzige dabei, sämtliche anderen internationalen Sprachen zu verdrängen.

weiterlesen: Die Macht der Sprache

M 224 am 26.09.2006 um 14:07 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


Ausflug in die Goldenen 20er

Max Raabe singt gemeinsam mit dem Palast Orchester im Festspielhaus Baden-Baden die Ohrwürmer der zwanziger und frühen dreißiger Jahre ? mit der für ihn typischen Professionalität und Präzision, welche von jeher seine Zuhörer begeistern und verführt seine Zuhörer musikalisch in die Goldenen 20er Jahre des letzten Jahrhunderts.

weiterlesen: Die Goldenen 20er

M 223 am 26.09.2006 um 12:36 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


Fossilien fälschen in den Ferien

Spektakuläre Fälle von Fälschungen sind auch in der Wissenschaft seit je her keine Seltenheit. Nun können Kinder in den Ferien im LWL-Museum für Naturkunde in Münster   täuschend echt aussehende Fossilien entlarven und selber Lügensteine herstellen. Darüber hinaus wird erkundet, wie früher mit Volks- und Aberglauben  Fossilien erklärt wurden.

weiterlesen: Fossilien fälschen

M 222 am 26.09.2006 um 11:34 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


FrauenMedienPreis 2006

Am Donnerstagabend wurden sechs Autorinnen mit dem Niedersächsischen FrauenMedienPreis 2006 ausgezeichnet. Siegerinnen in der Sparte Fernsehen sind die Autorinnen Carmen Butta, Claudia Kuhland und Mechthild Gaßner. In der Sparte Sonderpreis Hörfunk ging der Preis an die Autorin Dr. Gaby Mayr. Den journalistischen Förderpreis erhielten die Autorinnen Katja Jacob und Maren Sieber für ihren bei Hit-Radio Antenne gesendeten Beitrag.

weiterlesen: FrauenMedienPreis 2006

M 217 am 23.09.2006 um 11:45 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


Ziele der Musikarchäologie

Voraussetzung der Musikethnologie ist es, Musik als kulturelles und soziales Phänomen zu erfassen, daher muss sie in dem sozialen Kontext, in dem sie geschaffen, aufgeführt oder assimiliert wird, untersucht werden. Ausschlaggebend ist wie und unter welcher Perspektive untersucht wird.  Für die Musikethnologie sind in historischer Perspektive vier Hauptbereiche ausschlaggebend, die kurz vorgestellt werden.

weiterlesen: Musikarchäologie

M 213 am 21.09.2006 um 12:49 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


Deutsche Theatertage in Havanna

Vom 25. September wird Havanna zur Bühne für zeitgenössische deutsche Dramatik, wobei kubanische Theatergruppen im Rahmen der Deutschen Theatertage aktuelle Stücke inszenieren. An den internationalen Theaterfestivals in Havanna in den 2001, 2003 und 2005 nahmen ebenfalls deutsche Ensembles mit Inszenierungen teil.

weiterlesen: Theatertage in Havanna

M 209 am 19.09.2006 um 20:14 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


Künstlerdienste sollen halbiert werden

Die Bundesagentur für Arbeit will über die Hälfte ihrer Künstlerdienste schließen. Bislang werden in neun Künstlerdiensten Künstler in ein abhängiges Beschäftigungsverhältnisse vermittelt. Über die Hälfte soll nun geschlossen werden. Die Künstlerdienste vermitteln Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen,   Kleindarsteller, Statisten und Komparsen.

weiterlesen: Künstlerdienste

M 203 am 16.09.2006 um 11:52 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


zurück « / » nächste Seite