Terra Human - Magazin und Portal
Home
Umwelt & Natur
Kunst & Kultur
Soziales
Wissenschaft
Photographie
Navigation
Impressum
Aktuelle News - Meldungen und Nachrichten

Berichte und Mitteilungen

Zeitraum: November 2006 bis Dezember 2006


Bekämpfung von Aids

Die Aids-Epidemie ist nicht nur ein Gesundheitsproblem, sondern zum großen Teil auch ein Ernährungsproblem. Unterernährung und Mangelernährung erhöht das Risiko, sich mit dem HI-Virus zu infizieren und an Aids zu erkranken. Darauf weist die Deutsche Welthungerhilfe anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember hin.  Umgekehrt verstärkt die Aids-Pandemie das Hungerproblem, vor allem in ländlichen Gebieten.

weiterlesen: Bekämpfung von Aids

M 331 am 04.12.2006 um 15:48 Uhr,
eingetragen in Soziales


Keine Eindämmung von Aids in Sicht

Weiterhin verschlechtern sich die Lebenschancen für Millionen von Kindern, da trotz vermehrter Anstrengungen keine Eindämmung der Aids-Pandemie in Sicht ist. Millionen Mädchen und Jungen haben bereits ihre Eltern durch Aids verloren und nach realistischen Prognosen könnte ihre Zahl zum Ende dieses Jahrzehnts auf mehr als 20 Millionen ansteigen.

weiterlesen: Eindämmung von Aids

M 330 am 04.12.2006 um 14:57 Uhr,
eingetragen in Soziales


Unfinish! - Festival für Kunst und digitale Kultur

Vom 31. Januar bis 04. Februar 2007 findet zum 20. mal die transmediale in der Berliner Akademie der Künste statt. Die transmediale ist ein Festival für Kunst und digitale Kultur, ihr diesjähriges Motto lautet Unfinish! Mit dem Festival transmediale 2007 soll   die ganze Bandbreite aufgezeigt werden, in der mit künstlerischen Mitteln soziale und politische Situationen verändert werden können.

weiterlesen: Unfinish!

M 329 am 02.12.2006 um 12:23 Uhr,
eingetragen in Kunst-und-Kultur


Das Klima in der Eiszeit - Nord-Süd-Klimaschaukel

Wenn die Antarktis sich in der letzten Eiszeiten langsam erwärmte, wurde es zu gleichen Zeit in Grönland kalt und wenn es in Grönland wärmer wurde, so wurde es in der Antarktis kälter. Dieses Phänomen bezeichnen die Wissenschaftler als Nord-Süd-Klimaschaukel. Mit der wissenschaftlichen Auswertungen von neuen Eiskernbohrungen konnten nun diese lange vermuteten Zusammenhänge betreffend einer sogenannten Nord-Süd-Klimaschaukel bestätigt werden.

weiterlesen: Nord-Süd-Klimaschaukel

M 328 am 02.12.2006 um 11:22 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Anti-Phishing-Programme im Test

Bei Phishing handelt es sich meist um täuschende E-Mails, die ahnungslose Internetnutzer auf Webseiten locken sollen, um persönliche Daten auszuspionieren. Toolbars für Internetbrowser sollen die betrügerischen Webseiten erkennen. Ein Test dieser Anti-Phishing-Programme ergab jedoch, das diese Programme tatsächlich nur ein knappes Drittel der gefälschten Webseiten und die Gefahr erkennen.

weiterlesen: Anti-Phishing-Programme

M 327 am 01.12.2006 um 15:58 Uhr,
eingetragen in Gemischtes


Illegale Pestizide

In Berlin übergaben Greenpeace-Aktivisten rund 100 Kilogramm illegaler Pestizide an Bundesverbraucherminister Horst Seehofer. Die Giftmittel stammen aus Käufen bei einschlägigen Agrarhändlern in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg sowie in Frankreich und Luxemburg. Die Übergabe erfolgte mit der Aufforderung an Seehofer, sich für eine konsequente Verfolgung des illegalen Pestizidhandels einzusetzen.

weiterlesen: Illegale Pestizide

M 326 am 01.12.2006 um 15:18 Uhr,
eingetragen in Umwelt-und-Natur


Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Brasilien

In den vergangenen Jahren hat Brasilien durch systematische Förderung in vielen Forschungsbereichen Höchstleistungen erzielt und ist dadurch zu einem vielversprechendem Kooperationspartner für die deutsche Wissenschaft geworden. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft plant nundie Kooperationsabkommen und die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Brasilien auszubauen.

weiterlesen: Zusammenarbeit mit Brasilien

M 325 am 30.11.2006 um 15:52 Uhr,
eingetragen in Wissenschaft


Einstellung des Mannesmann-Prozesses

Von vielen kleineren Aktionären wurde der der Mannesmann-Prozess mit großem Interesse verfolgt, darauf hoffend, dass dieser Prozess mit der Selbstbedienungsmentalität von Managern aufräumt. Doch das Verfahren wurde gegen Geldbuße eingestellt, nicht zuletzt aus dem Grund, weil der Prozessausgang für beide Seiten  unkalkulierbar geworden war. Doch welche folgen könnte dieses zukünftig für deutsche Unternehmen haben?

weiterlesen: Mannesmann-Prozess

M 324 am 30.11.2006 um 14:50 Uhr,
eingetragen in Wirtschaft


Einspruch gegen WTO-Urteil im Gentechnikstreitfall

Gegen ein Urteil der Welthandelsorganisation im Gentechnikstreitfall haben die Nichtregierungsorganisationen des Forums Umwelt und Entwicklung Einspruch eingelegt. An den Vorsitzenden des Berufungsgremiums der WTO-Streitschlichtung richteten sie einen Brief in dem die Organisationen kritisieren, dass das Urteil Umweltschutzprinzipien und multilaterale Umweltabkommen unterwandert.

weiterlesen: Gentechnikstreitfall

M 323 am 29.11.2006 um 15:49 Uhr,
eingetragen in Umwelt-und-Natur


Freisetzungsversuch von Gen-Weizen

Gegen einen Freisetzungsversuch mit Gen-Weizen in Sachsen-Anhalt, welcher durch das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit genehmigt wurde, hatte das Umweltinstitut München dem BVL im September mehr als 30.000 Einwendungen überreicht. Nun beabsichtigt das Umweltinstitut München eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen zwei Spitzenbeamte des BVL, wegen langjährige öffentliche Parteinahme für die Agro-Gentechnik, einreichen.

weiterlesen: Freisetzungsversuch

M 322 am 29.11.2006 um 14:48 Uhr,
eingetragen in Umwelt-und-Natur


zurück « / » nächste Seite